„Was kostet bei Ihnen eine Internetseite?“

Leider ist dies oft die erste Frage die mir im Beratungsgespräch gestellt wird. Auch ich habe hierfür keine schnelle Antwort parat. Eine für beide Seiten faire Kostenschätzung lässt sich erst nach Analyse und gemeinsamer Definition der örtlichen Situation erstellen. Kostentreiber sind in einem späteren Erstellungsprozess oft spezielle und aufwändige Visualisierungen – aber sind diese auch wirklich erforderlich? Gerne stelle ich in der ersten Kostenschätzung eine Bandbreite auf und gebe Warnhinweise wenn die laufenden Kosten über diesen Betrag hinaus zu tendieren scheinen. Gleiches gilt für Textgestaltung, bzw für die weitere Aufbereitung von Inhalten.

Lassen Sie uns im Schnuppertermin persönlich darüber reden.

 

Coaching / Visual Facilitation / Workshops / Team-Kommunikation

Meinen Stundensatz für Einzelgespräche oder für ganze Tagesbuchungen (z.B. Workshops) nenne ich Ihnen gerne bei unserem Schnuppertermin. Diese sind individuell und hängen stark an der eventuell noch erforderlichen Vorbereitung.

 

Schnuppertermin

Gerne komme ich zu Ihnen um über eine zukünftige Zusammenarbeit zu sprechen. Egal an welche Aufgabe Sie in meinem Portfolio dachten – ein persönliches Kennenlernen „muss“ sein – Vieles ist Vertrauenssache, da muss man sich vorher einmal in die Augen geschaut haben.

Ich bin vom Wohnort im Koblenz/Neuwieder Becken verdrahtet und fairerweise würde ich für einen Schnuppertermin bei einer Anfahrt von über 40km eine kleine Wegstrecken- und Vorbereitungsbeteiligung wie bei Dienstreisen erhalten.

Sie können sich die Kosten für eine Internetseite vergleichsweise auch einmal über den WebKalkulator berechnen lassen. Die dort ermittelten Kosten sind jedoch nur ein erster Anhalt und die Frage stellt sich, ob Sie auch alle Parameter des WebKalkulators erfasst haben.

WebKalkulator unter https://www.webkalkulator.com

Bildquelle Bildschirminhalt: pixabay.com / JuralMin